.

Therapie- und Beratungsschwerpunkte / psychotherapeutische Spezialisierungen

-> Beratung und Aufklärung von Opfern narzisstischer Gewalt

-> Behandlung und Nachsorgebehandlung nach Klinikaufenthalt der möglichen, akuten seelischen Krankheitsfolgen erlebter narzisstischer Gewalt. Ernsthafte akute Krankheitsfolgen können z.B.  akute Belastungsreaktion, posttraumatische Belastungsstörungen, reaktive Angst-, Panik-, Wut-, Verwirrungs- oder Depressionszustände sowie akute, vorübergehende schizophrenieartige Psychosen sein.

-> Persönlichkeitsentwicklung und Selbstbehauptungstraining für Opfer narzisstischer Gewalt

-> Information, Aufklärung, Briefing von beauftragten Anwälten, Aufklärung/Beratung von Verfahrensbeistand und Jugandamtsmitarbeitern über die narzisstische Störung und ihre Auswirkungen (insbesondere in Bezug auf das Kindeswohl) sowie der notwendigen Strategie im Umgang mit narzisstisch Kranken im Zuge rechtlicher Auseinandersetzungen

Aufgrund meiner fachlichen und persönlichen Kompetenz auf diesem Gebiet, fragen Betroffene aus ganz Deutschland und darüber hinaus einen Termin an. Mit diesen arbeite ich am Wochenende in Intensiv-Einzelsitzungen und begleite sie in der Nachsorge, in Kombination mit einem Therapeuten Vorort, weiter. Hier finden Sie mehr Infos, wenn Sie an einem solchen Wochenende interessiert sind.

  • Stresssyndrome mit körperlichen und psychosomatischen (Köprerempfindungen und -beschwerden, für die es keine ausreichende körperl Ursache gibt) Symptomen
  • Selbstwert-, Identitäts-, Sinnkrisen
  • Angst-, Panikstörungen, Phobien, soziale Phobie
  • Posttraumatisches Belastungssyndrom / Traumata
  • zwanghafte, unerwünschte Verhaltensweisen
  • Depressionen (reaktive, sowie leichte bis mittlere endogene)
  • Persönlichkeits- und Bewusstseinsentwicklung
  • Kommunikationstraining bei Beziehungskonflikten, z.B. innerhalb der Familie oder am Arbeitsplatz
  • spirituelle Psychotherapie und Persönlichkeitsentwicklung

 

Buchempfehlungen

Zum Thema Narzissmus:

  • Masken der Niedertracht, Seelische Gewalt im Alltag und wie man sich dagegen wehren kann, ISBN 978-3-423-36288-7 von Marie-France Hirigoyen, Medizinerin, Viktimologin, praktizierende Familientherapeutin in Paris
  • Narzißmus, Das innere Gefängnis, ISBN 978-3-423-34166-0 von Heinz-Peter Röhr, Pädagoge und Psychotherapeut an einer Fachklinik für Suchtmittellabhängige

Seit Juni 2014 von Klienten zu den TOP 10/5 Heilpraktikern Lübecks gewählt:
Heilpraktiker für Psychotherapie
in Lübeck auf jameda

Praxisanschrift: Ratzeburger Allee 20, 23564 Lübeck St. Jürgen

Praxiszeiten: Mo-Fr, zw. 10-20 Uhr nach Vereinbarung

Terminvereinbarung unter

Telefon-Nr.: 0 45 1 / 98 92 08 72

Telefonische Sprechzeiten:

Di und Do, 17.30 bis 18.30 Uhr ;

außerhalb dieser: Anrufbeantworter

oder unter e-mail: info(at)nicole-just.com